Windkraft in der Region Donau-Iller

Zurzeit findet die sogenannte Teilfortschreibung Windkraft für unsere Raumschaft statt. Das Ziel der Landesraumplanung ist, dass mindestens 1,8 Prozent der Flächen für Windkraft überplant werden. Der Gemeinderat hat sich mit diesem Thema bereits letztes Jahr im Juli beschäftigt und auch in den Ortschaftsräten wurden entsprechend angehört. Nach dem derzeitigen Plansstand sind voraussichtlich auch bei uns Flächen vorgesehen. So plant der Regionverband Donau-Iller auf unserer Gemarkung Gebiete in Amstetten-Bräunisheim, Amstetten-Reutti und Amstetten-Schalkstetten.

Das Verfahren für eine solche Teilfortschreibung ist sehr zeitintensiv und unser Regionalverband geht derzeit davon aus, dass der dazugehörige Satzungsbeschluss voraussichtlich Ende 2025 erfolgen wird. Es wird auch diesen Sommer 2024 entsprechende öffentliche Anhörungen und Informationsveranstaltungen vom Verband geben.


Aktuelle Informationen vom Regionalverband

Unser Regionalverabnd Donau-Iller hat auf seiner Webseite umfassende Informationsmaterialen bereitgestellt, diese können Sie unter https://www.rvdi.de/ abrufen.

Beim Reiter Service - Termine und Sitzungen können Sie die Beratungsunterlagen nachlesen.Im Regelfall werden die Unterlagen rechtzeitig vor der Sitzung online gestellt.

Ansprechparter

Falls Sie Fragen haben sollten, melden Sie sich beim Herrn Bürgermeister Johannes Raab