Startseite Impressum Sitemap
 

Sozialstation

undefined

Das Team Ihrer Sozialstation ist für Sie da – wenn Sie Unterstützung brauchen.

 

Wir stellen unsere Dienstleitungen jedem zur Verfügung, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität und Konfession. Pflege verstehen wir als Begegnung mit einem Menschen. Mit ganzheitlicher aktivierender Pflege unterstützen wir Sie bedürfnisorientiert in Ihrem Alltag. Wir bemühen uns den Betroffenen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen und soziale Kontakte zu erhalten. Dabei steht Ihnen ein Team von qualifizierten Mitarbeitern gerne zur Seite.

 

Als starker Partner in der Region können Sie sich auf uns verlassen, damit Sie bei Pflegebedarf weiterhin in vertrauter Umgebung wohnen können.

 

Sozialstation Ulmer Alb

 

 

Lange Straße 14b

89160 Dornstadt

info@sozialstation-ulmer-alb.de          

www.sozialstation-ulmer-alb.de

 

Öffnungszeiten

Beratung nach Vereinbarung

 

Telefon          0 73 48 / 989 96-0

Fax                0 73 48 / 989 96-17

Mail               Sozialstation Dornstadt

 

Kranken- und Altenpflege

Telefon          0 73 48 / 989 96-14

 

 

Büro Amstetten:

Tel. (07331) 7 15 97 08

Bürozeiten donnerstags 14 bis 16 Uhr

Häusliche Alten und Krankenpflege

Bei allem, was anfällt, bieten wir Ihnen zuverlässige Unterstützung an – so oft Sie möchten. Und das natürlich bei Ihnen zu Hause.

 

Grundpflegerische und hauswirtschaftliche Unterstützung

 

  • beim Waschen, Baden, Duschen
  • beim An- und Auskleiden
  • bei der Mobilisation
  • beim Essen und Trinken
  • bei der Hauswirtschaft
  • bei allen Tätigkeiten im Alltag
  • 24-Stunden Pflegenotruf
  • Beratungsbesuche nach § 37 SGB XI
  • Verhinderungspflege bei Krankheit oder Urlaub der Pflegeperson

 

Zusammen mit Ihnen schüren wir Ihr individuelles Leistungspaket und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Vieles ist möglich – fragen Sie uns!

 

Ihr Arzt hat Ihnen medizinisch notwendige Behandlungspflege verordnet? Unser geschultes Fachpersonal übernimmt diese gerne!

 

Abstimmung mit Arzt und Kranken- bzw. Pflegekasse? Auch das übernehmen wir auf Wunsch für Sie.

 

Sollten Sie Ihre Pflege mit Angehörigen organisieren, übernehmen wir die Beratungsbesuche nach § 37 SGB XI für Ihre Pflegekasse, damit Sie weiterhin Pflegegeld erhalten.

 

Ist Ihre Pflegeperson verhindert oder im Urlaub übernehmen wir die Verhinderungspflege. Wir kommen zu Ihnen, damit Sie auch in diesen Zeiten gut zu Hause versorgt sind. Nutzen Sie diesen Anspruch als pflegender Angehöriger.

Familienpflege

undefined

In besonderen Belastungssituationen sind unsere Familienpflegerinnen für Sie da, wenn ein Elternteil bei der Haushaltsführung ausfällt oder Unterstützung benötigt.

 

  • Haushaltsführung
  • Ernährung und Grundversorgung
  • Pädagogische Betreuung
  • Gesundheitsvorsorge
  • Budgetverwaltung
  • Tagesstrukturierung
  • Beratung, Anleitung und Training
  • Dorfhilfe bei landwirtschaftlichen Haushalten

 

Auch bei anderen Personengruppen, wie z.B. Menschen mit Behinderungen und deren Angehörigen, wird eine gezielte individuelle Unterstützung gewährt.

 

Welche Kosten für die Leistungen übernommen werden, klären wir mit Ihrer Krankenkasse, dem Rentenversicherer oder dem zuständigen Jugendhilfeträger