Startseite Impressum Sitemap
 
undefined

Die Aurainhalle ist eine dreiteilige Sport- und Veranstaltungshalle. Sie verfügt über
- komplett ausgestattete Küche
- Beschallungsanlage für Sprache
- Bühne 5 x 10 m

 

Die Aurainhalle wird an örtliche Vereine und Institutionen vermietet. 

Die Halle („Spielbereich“) darf mit max. 800 Personen benutzt werden.

Bei Aufstellung von Tischen dürfen nicht mehr als 660 Personen, darunter 7 Rollstuhlfahrer in der Halle anwesend sein.

Das Veranstaltungspersonal (z.B. Vortragende und deren Begleiter, Ordner, usw.) darf daneben die Zahl von 140 Personen nicht übersteigen.

Daneben dürfen auf der Tribüne nur die vorgesehenen Sitzplätze mit Personen belegt werden.

 

Folgende Dinge werden angeordnet:

  • Brandsicherheitswache der Feuerwehr ab 660 Personen (Erledigung durch Gemeinde, zusätzliche Kosten 30,00 €)
  • Brandsicherheitswache – ohne Personenbeschränkung - bei offenem Feuer, z.B. Kerzen oder dem Einsatz von Pyrotechnik, z.B. Wunderkerzen

 

 

Die Benutzungsgebühren betragen:

nichtkommerzielle Veranstaltungen                            

66,00 €

je Hallendrittel
kommerzielle Veranstaltungen

133,00 €

je Hallendrittel

Sportveranstaltungen     36,30 € je Hallendrittel 
Heizzuschlag (20.9. - 30.4.) 41,00 €
Küchenbenutzung

41,00 €

     

Der Strom wird nach tatsächlichem Verbrauch berechnet.

 

Zusätzlich wird eine Kaution in Höhe von 100,00 € erhoben.

 

 

 

Vordruck:

Antrag auf Benutzung der Aurainhalle

Lage der Aurainhalle