Startseite Impressum Sitemap
 

Neue Krimis und Thriller

undefined

 

Faszinierende Plots und mitreißende Spannung sind garantiert, bei den neuen Romanen, die ab Montag im Neuheitenregal zur Ausleihe bereit stehen. Einige davon werden hier kurz vorgestellt:

 

Clark: Und niemand soll dich finden  

Vor 5 Jahren verschwand Amanda Pierce unmittelbar vor ihrer Hochzeit. Seither wurde sie nicht mehr gesehen. Hatte sie plötzlich Angst vor der Ehe bekommen, oder wurde sie Opfer eines Verbrechens? Laurie Moran, die TV-Journalistin, beginnt zu ermitteln und sticht damit in ein Wespennest …

 

Harris: London Stalker

Detective Nick Belsey ist vom Dienst suspendiert und reitet sich immer mehr in sein persönliches Schlamassel, als er sich in einen neuen Fall stürzt. Eine Mutter meldet ihren Sohn als vermisst. Der ist ein Stalker und Pop Star Amber Knight sein Opfer. Belsey stößt hinter Reichtum und Glamour auf allerhand Ungereimtheiten …

 

Hilton: Maestra

Sex, Crime und Glamour: Die clevere Judith arbeitet bei einem angesehenen Londoner Auktionshaus und jobbt nebenbei als Edelprostituierte. Als sie einem Kunstbetrug auf die Spur kommt und gefeuert wird, beginnt sie ein perfides Spiel um Macht, Geld und Luxus, wobei sie auch über Leichen geht …

 

Kardos: Bevor du mich findest   

Als knapp 3-jährige musste Melanie miterleben, wie ihr Vater Ramsey ihre Mutter ermordete. Er konnte nie gefasst werden und Mel lebt seither abgeschirmt in einem Zeugenschutzprogramm. Als sie mit 17 schwanger wird, fasst sie einen gefährlichen Entschluss: sie muss sich ihrem Vater stellen um endlich frei zu sein. Und wenn er sie nicht findet, dann muss eben sie ihn zuerst finden …

 

Süssenbacher: Tod und Amore   

Als in Friaul eine junge Frau getötet wird, gerät das Leben der Schriftstellerin Alexandra aus den Fugen – sie steht unter Mordverdacht. Wer kann ein Interesse daran haben, ihr den Mord unterzuschieben? Von Commissario Medeot gejagt, verfolgt sie die Spur eines geheimnisvollen Amuletts, gemeinsam mit dem charmanten Kunstdieb Angelo …

Schöne Geschichten aus der Bücherei

undefined

Emmich: Die Unvergesslichen  

Joan, mit einem fast perfekten Gedächtnis, vergisst nichts und schließt einen Pakt mit dem bekannten Sänger Gavin, einem Freund ihrer Eltern. Der ist begierig auf Joans Erinnerungen an seinen kürzlich verstorbenen Lebenspartner. Dafür hilft er ihr, einen Song für einen Talentwettbewerb zu schreiben, der sie unvergesslich machen soll.

 

Erdrich: Ein Lied für die Geister

Geschichte zweier amerikanischer Familien, die noch mit der indianischen Kultur verbunden sind. Ein beide traumatisierendes Ereignis, der Tod eines Jungen, bestimmt ihre Gegenwart.

 

Levy: Er & Sie – Eine Liebe in Paris

Der Schriftsteller Paul trifft auf die Schauspielerin Mia. Sie entwickeln eine immer größere Zuneigung, obwohl Mia gerade eine Trennung hinter sich hat und Paul meint, in eine andere verliebt zu sein. Er & sie spüren, dass sie sich hervorragend ergänzen, bis sie auf eine harte Probe gestellt werden.

 

Magén: Zu blaue Augen  

Hannah Jona (77) lebt mit ihren 3 Töchtern Simona, Ärztin für Demenzkranke, Orna, Ingenieurin, und Jardena, Karrierefrau, und deren frechen Tochter Dana in einem Haus in Jerusalem. Immobilienhaie lecken sich die Hände nach diesem Sahnestück, doch die Alte denkt nicht daran, zu verkaufen.

 

Morani: Ziemlich alte Helden

In einem italienischen Bergdorf treffen sich eine Handvoll betagter Herrschaften seit Jahren in einer Bar, misstrauisch beobachtet von Familie und Nachbarn. Vor allem der neue Dorfpolizist möchte die Greise aber in ein Altenheim umquartieren, wogegen diese sich in ihrer eigenen Art und Weise auflehnen …

 

Raisin: Mein zauberhafter Buchladen am Ufer der Seine  

Bücherliebhaberin Sarah hat eine Buchhandlung in einer amerikanischen Kleinstadt. Da sie schon immer von Paris schwärmte, lässt sie sich auf einen zeitweiligen Buchhandlungstausch mit einer Internetfreundin ein. In dem großen Pariser Laden erwarten sie zahlreiche Herausforderungen.