Startseite Impressum Sitemap
 

Kinderkrippe im Kinderhaus Sandrain

für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren

 

Im Januar 2012 eröffnete unsere Kinderkrippe im Kinderhaus Sandrain. Insgesamt 10 Kinder werden in einer neu gestalteten Gruppe im Erdgeschoss des bestehenden Kindergartens Sandrain von insgesamt 3 Fachkräften betreut. In der Regel nehmen wir Kinder ab 1 Jahr bei uns auf. Sollten freie Plätze vorhanden sein, können wir Ihr Kind auch schon vor dem 1. Geburtstag aufnehmen.

 

Anmeldung:

Gerne können Sie sich schon frühzeitig in unsere Aufnahmeliste eintragen lassen und Ihren gewünschten Aufnahmetermin angeben. Dies erleichtert und die Vergabe der freien Plätze erheblich.

Eine schriftliche/verbindliche Zusage erhalten Sie von uns ein halbes Jahr vor Aufnahme Ihres Kindes.

 

Der erste Monat ist bei uns immer ein Schnuppermonat. Das heißt, Mutter/Vater und Kind besuchen die Einrichtung gemeinsam um Ihrem Kind die Trennung und den Beziehungsaufbau zu den Erzieherinnen zu erleichtern. Der Schnuppermonat ist gebührenfrei.

 

Ebenso wie im Kindergarten gibt es auch in der Krippe

4 verschiedene Betreuungszonen.


Regelbetreuung (Zone 1):  

Mo.-Do.: 08.00-12.00 Uhr und  13.30–16.00 Uhr

Freitag.:  08.00-12.00 Uhr

 

Ganztagesbetreuung (Zone 3):
Montag bis Donnerstag durchgehende Betreuung vom 07.00 Uhr - 16.30 Uhr und freitags 07.00 Uhr - 13.00 Uhr

 

Verlängerte Öffnungszeiten (Zone 4):
Diese Zone bietet eine durchgehende Betreuung von Mo.-Do. 07.00 Uhr - 14.00 Uhr, freitags von 07.00 Uhr - 13.00 Uhr

 

Zusatzangebote:

Ab 01.09.2016 können unter bestimmten Voraussetzungen einzelne Betreuungstage in der Kinderkrippe gebucht werden. Falls Sie daran Interesse haben, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Kindergartenleiterin Frau Miller.

 

Wir vergeben unsere Krippenplätze nach folgenden Kriterien:

- Alter des Kindes (Rechtsanspruch ab 1 Jahr)

- Wohnort des Kindes (Vorzug haben Kinder der Gemeinde Amstetten)

- Geschwisterkind im Kindergarten/Krippe

- Alleinerziehende: Berufstätigkeit Ja/Nein

- Berufstätigkeit beider Elternteile (mit Nachweis)

- Soziale Belastungen (Krankheit/Härtefälle)

 

Geleitet wird die Gruppe von Frau Arzu Özdemir. Die Gesamtleitung von Kindergarten und Kinderkrippe liegt bei Frau Jutta Miller.

 

Flyer der Kinderkrippe [$=project.imageDescription(